Lama-Wanderungen

Mensch - Tier - Natur

Die besondere Lama-Erfahrung: 
Die ruhige, sanftmütige und neugierige Art der Lamas ist einfach bezaubernd. Der Umgang mit ihnen ist einfach Entspannung und Entschleunigung pur. Da wird das Handy weggelegt und es zählt das Hier und Jetzt. Unterwegs im Wald ist einfach Ruhe und Natur. Das Lama neben dir beobachtet seine Umgebung ganz genau, es ist aufgeschlossen, gelassen und an allem interessiert. Mutig wandert es mit dir auf neuen Wegen. Mit meist höflichem Abstand begleitet es dich und erzählt manchmal "summend" von seinen Eindrücken. Zufrieden zupft es in einer Pause am frischen Grün am Wegesrand, kaut und schaut dich dabei mit seinen langwimprigen Augen an. Solche Momente sind einfach unvergesslich! Auch wenn es sich zu Beginn vielleicht noch etwas scheu verhalten hat, ist es umso  beglückender, wenn es zum Abschied ganz nah an dich herankommt und dich beschnuppert. Dann hat es unterwegs Vertrauen zu dir gefasst und bedankt sich für dieses schöne Erlebnis.

IMG_1560.JPG

Winterwanderung mit heißen Getränken

42 €/Person

Ab Dezember könnt ihr bei einer Winterwanderungen unsere Lamas und den Wald bei Winterwetter erleben und euch dabei mit einem Heißgetränk aufwärmen.

IMG_3763.JPG

Weitere Tourenangebote

Preis auf Anfrage

Ihr möchtet mehr Lama erleben, z.B. bei einer längeren Lama-Wanderung als Halbtagestour?

IMG_2662.JPG

Zeit zu zweit

120 €

das besondere Wandererlebnis zu zweit

IMG_3068.JPG

Lama-Wanderung für jedermann  - 1,5 Stunden

35€/Person

wandert mit Gleichgesinnten eine gemütliche Runde

IMG_3529_edited.jpg

Individuelle Lama-Tour

ab 150€

Exklusive Wanderung Eurer Kleingruppe (Familie/ Freunde/ Arbeitskollegen/ ...) und mit bis zu vier Lamas und einem Llamero.

 

Tourenablauf

Zu Beginn der Wanderung gibt es vom Llamero eine kurze Einführung und allgemeine Infos zu den Lamas und das richtige Führen der Tiere. Dann geht es schon los. Jede Tour umfasst mehrere kurze Pausen in denen wir die Lamas an geeigneten Stellen grasen lassen. Hierbei können auch Fotos gemacht werden und/ oder selbst mitgebrachte Verpflegung zu sich genommen werden. Wieder zurück am Hof entlassen wir die Tiere auf ihre Weide und können die Gruppe in Ruhe noch etwas beobachten und Fragen beantworten.

IMG_3801.JPG
 
IMG_3553.JPG

Infos zu den Touren

  1. Corona-Infos zu unseren Wanderungen findet ihr hier.

  2. Treffpunkt ist die Betriebsadresse: Zum Österreich 21, 49179 Ostercappeln. Kommt bitte ca. 10 Minuten vor Tourenbeginn. Vorher wird die Zeit vom Llamero benötigt um die Lamas in Ruhe auf die Tour vorzubereiten. Parkmöglichkeiten für Fahrräder Autos, ... finden sich auf der gepflasterten Fläche auf dem Hofgelände, bitte parkt NICHT auf dem Grünstreifen an der Straße. Die nächste Bushaltestelle "Wehrendorf Zum Österreich, Bad Essen" ist ca. 350 m entfernt. 

  3. Toiletten: Auf dem Hofgelände stehen euch leider keine Toilettenmöglichkeiten zur Verfügung. Öffentliche Toiletten befinden sich z.B. ca. 5 km entfernt in der Lindenstraße 39 in 49152 Bad Essen.

  4. Angebot: Es werden ausschließlich geführte Lama-Wanderungen angeboten, den Anweisungen des Llameros ist unbedingt Folge zu leisten. Die Lamas werden grundsätzlich einzeln (eine Person führt ein Lama) und in einer Karawane hintereinander hergeführt. 

  5. Kinder sind bei unseren Touren stets herzlich willkommen! Um die Sicherheit der Kinder und der Lamas zu gewährleisten, haben wir ein paar Regeln aufgestellt: Kinder ab 14 Jahren dürfen, wenn prinzipiell ein:e erziehungsberechtigte:r Erwachsene:r dabei ist, ein Lama alleine führen. Kinder im Alter zwischen 10 und 13 Jahren können teilnehmen, dürfen Tiere aber nur gemeinsam mit ihrem erziehungsberechtigten Erwachsenen führen. Kinder unter 10 Jahren können an individuellen Angeboten teilnehmen, wenn sie von einem erziehungsberechtigten Erwachsenen begleitet werden. 

  6. Hunde können die Angebote der Luisenhof-Lamas leider nicht begleiten, wir bitten um Verständnis.  

  7. Kleidung: Empfohlen wird geeignete, dem Wetter angepasste Kleidung (die ggf. schmutzig werden darf), insbesondere festes, geschlossenes Schuhwerk, ggf. Handschuhe, eine Kopfbedeckung, Sonnen-/ Insektenschutz

  8. Unterwegs: Beide Hände werden zum Führen des Lamas benötigt, daher sollten keine Umhängetaschen, Henkeltaschen o.ä. mitgeführt werden. Rucksäcke sind möglich. Sofern Proviant auf die Wanderung mitgenommen wird, ist diese von euch selbst zu tragen. Walking-Stöcke, Regenschirme o.ä. können nicht mitgeführt werden, da hierdurch Verletzungsgefahr für die Lamas bestünde.

  9. Rücksichtnahme: An unseren Lama-Wanderungen für jedermann können wir keine Personen mit Rollstühlen, Kinderwägen oder Gehhilfen mitnehmen. Bei individuellen Touren können wir die Route ggf. so planen, dass auch Menschen in Rollstühlen, Kinderwägen oder mit Gehhilfen teilnehmen können. Dies können wir gerne im Vorfeld bei der Buchung klären, bitte rufe uns dazu auf jeden Fall an, damit wir eine entsprechende Route aussuchen können!

  10. Tiere füttern: Unsere Lamas werden niemals aus der Hand gefüttert, daher bitten wir auch auf ein Mitbringen von Futter/ Leckerlies zu verzichten.

  11. Alkohol: Tiere mögen keinen Alkoholatem. Es ist daher nicht erlaubt, das Event mit Sekt, Bier oder anderen alkoholischen Getränken zu starten oder zu begleiten. Alkoholisierte Gäste werden zum Schutz unserer Tiere von der Tour ausgeschlossen.

  12. Wetter: Luisenhof-Lamas behält sich das Recht vor, die Touren bei Temperaturen ab 26 Grad, Gewitter oder Gewittermeldungen, starkem Regenfall, Glatteis, Pandemie und nicht erreichter Personenzahl auch kurzfristig abzusagen. Bei Gewittermeldung finden generell keine Touren statt. Eine Erstattung von Anfahrts-/ Abfahrtskosten durch den Veranstalter erfolgt nicht.

  13. AGB: Bitte nehmt für weitere Hinweise und Voraussetzungen die AGB zur Kenntnis. Bei einer verbindlichen Buchung werden die AGB von Luisenhof-Lamas ohne zusätzliche Zustimmung anerkannt.

 

Kontakt

Danke für's Absenden!